Neues aus aller Welt...

 

home

 

Diese Seite ist für Ihre News... Aktualitäten, die wir vernehmen oder die Ihr uns schickt, Neues über Ihre Aktivitäten in der Gesellschaft, über Eingabeschluss von Wettbewerben, Ankündigungen von Ausstellungen, Nachrufe, Kongressdaten und Versammlungen oder alle andern exlibrisbezogenen Neuigkeiten von allgemeinem Interesse

Zögern Sie nicht: kontaktieren Sie uns über info@fisae.org  und wir freuen uns, Ihre Angaben zu publizieren!

Für einen Kauf oder Verkauf oder die Suche von Exlibris wende man sich bitte an www.exlibrisland.com, www.artifexlibris.com oder www.e-l-g.nlDie News werden mit Datum und Titel (das Neueste zuerst) sowie mit einem Link zum Text eingegeben– vorausgesetzt, dass der Text sehr kurz ist!

 

20.02.06

 

Wir beginnen in der Rubrik Archiv eine Serie kurzer Artikel über die Geschichte des Exlibris in bestimmten Ländern,  von denen es noch keine substantielle Bibliographie in einer der offiziellen FISAE Sprachen gibt... Lesen Sie Professor Zhan's Artikel über  Exlibriskunst in China...Der nächste wird sich mit Exlibris in Argentinien befassen.

 

31.01.06

 

Eine neue Datenbank von Exlibris mit Bildern höchster Qualität ist im Internet verfügbar! Sie wurde großzügigerweise vom Pratt Institute in New York zugänglich gemacht. Bisher können 125 Eintragungen aufgesucht werden, und die gesamte Sammlung des Instituts (über 1200 Teile) werden zu einem späteren Zeitpunkt online verfügbar sein. Klicken Sie hier, um die Site aufzusuchen und mehr herauszufinden...

24.01.06

Die Jury des Zweiten CGD Exlibris Wettbewerbs der FISAE traf sich am 20. Januar in Sint-Niklaas (Belgien) und verteilte nach einem sehr ernsthaften (und etwas anstrengenden) Treffen fünf Preise und zehn Ehrenurkunden. Tony Oost ist dabei, das Protokoll des Jury-Präsidenten zu schreiben, welches bald hier online zu lesen sein wird; aber wenn Sie hier klicken, können Sie bereits die Ergebnisse des Wettbewerbs sehen, welcher durch die Teilnahme von 137 türkischen Künstlern von 280, die Arbeiten einsandten, gekennzeichnet war!

12.01.06

Wer letzten Monat den Text über das Ex Libris Mediterraneo museum las, wird sich erinnern, dass diese Institution ankündigte, dass sie zwei Remo Palmirani Preise stiften würde – abwechselnd jedes Jahr einen für einen Künstler und einen für einen Forscher. Klicken Sie hier, um mehr herauszufinden und die Bedingungen für den Künstlerpreis 2006 zur Kenntnis zu nehmen...

05.01.06

Stimmt... die Website der Deutschen Exlibris Gesellschaft ist wieder zurück im Netz mit einem guten Design und einer Riesenmenge nützlicher Informationen – auf Deutsch! Glückwünsche all denen, die an ihr gearbeitet haben und danke für dieses nützliche Hilfsmittel... http://www.exlibris-gesellschaft.de/

29.11.05

Ausstellung...  Besuchen Sie zwischen dem 5. Januar und 3. Februar Prag? Verpassen Sie die Exlibris-Ausstellung über Motive Geologie - Bergbau - Hütte nicht. Die Exponate stammen aus der Sammlung von Dr. Tilfried Cernajsek. Für die Ausstellung hat die Tschechische Exlibris-Gesellschaft das Patronat übernommen. Ausstellungsort: Prirodovedny klub BARRANDE  "Café Barrande", CZ - 130 Praha3 - Zizkov, Jezkova 8. Öffnungszeiten: täglich, nachmittags 14,00 - 19,00 Uhr.

21.11.05

Wussten Sie, dass letztes Jahr in Italien ein neues Exlibris-Museum eröffnet wurde? Es wurde vom verstorbenen Remo Palmirani gegründet. Das Museo Ex-libris Mediterraneo befindet sich an der Adriaküste nördlich von Rom. Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr über diese neue Institution.

12.11.05

Der estnische Künstler, Maler und Stecher Prof. Evald Okas feierte seinen 90. Geburtstag am 28. November... Glückwünsche!!!

Tuulikki Hakala, Mitglied der finnischen Exlibris Gesellschaft, kennt diesen wundervollen Künstler seit vielen Dekaden und hat den Wunsch geäußert, dass internationale Exlibris-Zeitschriften einen Aufsatz über ihn veröffentlichen mögen. Klicken Sie hier und Sie finden einen Artikel von Leila Lehtiranta... hier finden Sie Prof. Okas' Lebenslauf... und hier sehen Sie einige Beispiele seiner Exlibris.
 

25.10.05

Audrey Arellanes, der einige Jahrzehnte lang Präsident - und Leben und Seele - der American Society of Bookplate Collectors and Designers war, starb am Saturday, den 23. October im Alter von 85 Jahren. Ein kurzer Nachruf findet sich hier, und weitere werden folgen. Vorerst bekunden wir ihrer Tochter und ebenso James Keenan und allen Mitgliedern der ASBCD unser aufrichtiges Beileid...

12.10.05

Mehrere Künstler haben angefragt, ob es beim FISAE Kongress in Nyon nächstes Jahr wieder die traditionelle Exlibris-Ausstellung – dieses Mal von Exlibris, die 2005-2006 gemacht wurden – geben würde. Die Antwort ist JA! Wie es üblich ist, schicken die Mitglied-Gesellschaften, die Werke ein, die sie ausgewählt haben; das soll aber Künstler nicht davon abhalten, ihre Arbeiten direkt zu schicken. Klicken Sie hier, um mehr herauszufinden...  

29.09.05

Vierte internationale Triennale galanter und erotischer Exlibris, Havirov, 2005 – klicken Sie hier, um die Ergebnisse zu sehento... Bilder werden folgen!

26.09.05

Das italienische Museum für Typographie veranstaltet einen Exlibris Wettbewerb für ein Exlibris für seine Bibliothek – mit sehr beachtlichen Preisen! Benutzen Sie www.tipoteca.it, senden Sie ein Email für die Regeln... Vorsicht! Einsendeschluss: 31. Januar, 2006!

 

 

Wo kann ich etwas finden, das eingestellt war und entfernt wurde?
Wettbewerbsergebnisse, in memoriam Texte und alle anderen Materialien, außer denen, die sich auf Ereignisse wie Tagungen und Ausstellungen beziehen, werden in die Abteilung „Archiv“ dieser Site gestellt. Benutzen Sie sie!









  home