Vorläufiges Programm
(kann noch geändert werden...)
 

Mittwoch, 23 August 2006

08.00 bis 16.00 Anmeldung und Tausch in der Stadthalle

9.00 – 21.00 Tausch im Gemeindesaal (Stadthalle)



OPTIONALER AUSFLUG NACH GENF (Preis €50):

11.00 Abfahrt mit dem Bus von der Stadthalle

11.30 – 12.15 Tour mit dem Bus durch Genf (Internationale Organisationen, Altstadt)

12.30 Mittagessen, Universität

14.30 – 16.30 Besuch des Kunst und Geschichtsmuseums oder Freizeit zum Shoppen in der Innenstadt

16.45 Abfahrt zur Fondation Bodmer, Cologny

17.00-18.30  Besuch der Bodmer Stiftung und der Exlibrisausstellung, Apéro.

19.00 Abfahrt mit dem Boot STAR OF GENEVA vom Englischen Garten, Quai fleuri No. 9.

20.00 Ankunft in Nyon

Der Abend ist frei!


Tag 1 | Tag 2 | Tag 3 | Tag 4 | Tag 5 home
Tag 1

Anmerkungen
 

Die meiste Zeit des Tages wird jemand in der Stadthalle ( Hauptveranstaltungsort des Kongresses ) sein, um ankommende Teilnehmer anzumelden und die Namensschilder sowie die Kongressunterlagen zu verteilen. Es wird auch jemand von der Touristeninformation da sein, um Fragen zur Unterbringung, Restaurants usw. zu beantworten.

Alle Teilnehmer in der Ausflug mussen sich vorher anmelden! Nach der Tour zu Genfs Internationalen Organisationen gibt es einen Halt in der Bourg-de-Four ( von „ Burgundum Forum „ , der Markplatz der Burgunder),  dem Herz der Altstadt von Genf. Das Mittagessen wird im Universitätsrestaurant stattfinden und (mit 'soft drinks') ist im Preis für den Ausflug inbegriffen.

Die Ausstellung „Die Ursprünge des gedruckten Exlibris“ wird in der berühmten Bodmer Stiftung gezeigt, es wird eine einmalige Präsentation von mittelalterlichen Manuskripten, bemalten Einbänden und gedruckten Exlibris aus der Zeit vor 1600.

Hoffentlich spielt das Wetter mit und erlaubt es den Teilnehmern die Aussicht über den See Léman, während der Fahrt mit dem Boot zurück nach Nyon, zu genießen.

Alle Kongressstellen sind auf dieser Plan.

 



copyright (C) bjunod 2005, All rights reservedback to top